Kundenspezifische Hardwareentwicklung

aiXtrusion bietet eine große Bandbreite an Lösungen bei der Entwicklung kunden- und anwendungsspezifischer elektronischer Hardware. Das Spektrum reicht dabei von der nackten Leiterkarte über die Erstellung von Treibern für gängige Betriebssysteme (Linux, Windows) bis hin zu Komplettsystemen, inklusive der gewünschten Anwendungsprogramme.

Wir erfüllen dabei in Hinblick auf Layout, Schaltplan und Dokumentation alle Kundenforderungen und bringen auch unsere eigenen Produktentwicklungsprozesse ein, falls keine Vorgaben existieren.

Aspekte und Schwerpunkte bei der Entwicklung kundenspezifischer Hardware:

  • Analoge / digitale Schaltungsentwicklung
  • Layouterstellung inkl. High Speed Design
  • CAD Layouttools: Altium, Mentor, Eagle
  • Interfaces / Bussysteme: CAN, I2C, USB, RS232, LVDS, RGB
  • Netzwerktechnologie: LAN, WLAN, Bluetooth
  • Qualitätssichernde Maßnahmen (FMEA, MTBF, Fehlerbaumanalyse, etc.)
  • Prüfunterlagen und Dokumentationen
  • Geräte- und Gehäusekonstruktion inkl. Werkzeugauslegung und Beschaffung